Gemeinschaft Barkhof e.V.

16 Beiträge

18.10.2018

Straßenausbaubeiträge bedrohen Existenzen Um die derzeitige Regelung der Straßenausbaubeiträge ist bundesweit eine lebhafte Diskussion entstanden. Der Verband Wohneigentum NRW e.V. fordert deshalb NRW-Ministerin Ina Scharrenbach auf, sich für eine Abschaffung der Straßenausbaubeiträge einzusetzen. weiter Bei Zeitumstellung: Heizung nicht vergessen Bei der Zeitumstellung führen viele digitale Geräte die Umstellung automatisch durch – die Heizung jedoch nicht unbedingt. Zweimal im Jahr empfiehlt es sich also, dies zu überprüfen. So wird gewährleistet, dass so lange geheizt wird, wie es im Haus wirklich warm sein soll. weiter Riegel vor! – Plätze frei für Infoabend zum Einbruchschutz Einige freie Plätze gibt es noch für den […]

06.10.2018

Riegel vor! – Infoabend zum Einbruchschutz Beim Infoabend unter dem Motto „Riegel vor! Sicher ist sicherer“ am Donnerstag (25. Oktober) ab 18 Uhr informiert Kriminalhauptkommissar Markus Schettke wieder alle Interessierten, wie sie ihr Eigentum gegen Einbrecher schützen können. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! weiter Klimagerechtes Bauen wird immer wichtiger Beim Hausbau wurde bislang vor allem auf Wärmedämmung und Energieeffizienz geachtet. Doch nach dem heißen Sommer rückt der Wärmeschutz stärker in den Fokus. Unser Haus- und Wohnberater Wolfgang Szubin ruft zur Fachdiskussion zum Thema Klimagerechtes Bauen auf. weiter Wenn Grenzbepflanzung zum Streitthema wird Die Grenzbepflanzung zwischen Grundstücken gibt immer wieder […]

27.09.2018

Infonachmittag „Wohnkomfort ohne Barrieren“ Bei unserem Infonachmittag „Wohnkomfort ohne Barrieren“ geht es unter anderem um die Themen Unfallgefahren, Wohnen mit Demenz, Hilfsmittel, Zuschüsse und Anträge. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! weiter Gartenhaus und Terrassendach Gartenhaus als Extra-Stauraum im Garten, Terrassendach als Wetterschutz, Baumhaus für die Kinder: Welche Größe ist erlaubt? Brauche ich eine Baugenehmigung? Unsere Haus- und Wohnberatung kennt die Fakten. weiter Nicht immer beliebt: Vierbeinige Nachbarn Die Tierhaltung in der Nachbarschaft führt manchmal zum Rechtsstreit. Neben eher skurillen Urteilen zur Haustierhaltung gibt es aber auch ganz genaue Regelungen, besonders bei der Haltung von Nutztieren. weiter Gasgeräte regelmäßig überprüfen […]

03.09.2018

Umfrageergebnisse: Straßenausbaubeiträge Im Juni führten wir unter unseren Mitgliedern in Nordrhein-Westfalen eine Umfrage dazu durch, ob das bisherige System der Straßenausbaubeiträge in NRW beibehalten werden oder ob es eine Reform geben soll. Hier sind nun die spannenden Ergebnisse und Anregungen, die wir erhalten haben. weiter Gartenlehrgang vermittelt Wissen im Gartenbau Unser Gartenlehrgang ab Oktober bietet an fünf Samstagen Informationen für alle Gartenfreunde und solche, die es werden wollen. Gartenberater Philippe Dahlmann legt sein Augenmerk dabei besonders auf naturnahes und umweltverträgliches Gärtnern. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! weiter Vorsorgevollmacht: Selbstbestimmt entscheiden Was passiert, wenn man durch eine schwere Krankheit oder […]

16.08.2018

Grillsaison – was ist erlaubt, was nicht? Aus dem Nachbargarten steigen Rauchzeichen auf, im Nebenhaus läuft die Grillparty wieder mal auf Hochtouren. Wer sich gestört fühlt, sollte im Sinne einer guten Nachbarschaft zunächst das Gespräch suchen. Aber wann, wo und wie oft ist Grillen erlaubt? weiter Haustierhaltung in Mietwohnungen Hund, Katze, Goldfisch – oder doch lieber Giftschlange, Vogelspinne und Ratte? Welche Haustiere dürfen Mieter in ihrer Wohnung halten? Diese Frage wird von Mietern und Eigentümern nicht immer gleich beurteilt. Wir erläutern die gesetzlichen Bestimmungen. weiter Grundwasser zum Bewässern des Gartens In NRW ist das Fördern von Grundwasser – beispielsweise für […]

02.08.2018

Infotag: Immobilienübertragung zu Lebzeiten Es gibt viele Vorteile wie auch Fallstricke für die Übertragung der eigenen Immobilie zu Lebzeiten. Bei unserem Infotag des Eigenheims wird das Themengebiet von Rechtsanwalt und Notar Hans-Michael Schiller sowie Rechtsanwalt Holger Schiller erläutert. weiter Das Wohnumfeld – ökologisch und nachhaltig In unserem Tagesseminar am 22. September erklären Ihnen Experten, wie Sie Ihr Wohnumfeld zum „Naherholungsgebiet“ für Tiere und Menschen machen. Pflanzenauswahl und -vielfalt, Nutzung von Regenwasser und Dachbegrünungen gehören zu den Themen in Dortmund. weiter Aufklärung beim Einbruchschutz zeigt Wirkung Im ersten Halbjahr 2018 gibt es erneut einen deutlichen Rückgang der Einbruchzahlen in NRW. Landesweit […]

14.07.2018

Wenn es mit der Ruhe im Garten vorbei ist In den Gärten brummt es wieder gewaltig. So mancher fühlt sich durch den Lärm gestört, den der Nachbar mit seinem Gartengeräte-Fuhrpark verursacht. Was ist erlaubt – was nicht? Unsere Rechtsberatung hilft. weiter Mini-Solaranlage für die Steckdose Im Handel gibt es Mini-Solaranlagen für die Steckdose, die sich einfach am Balkongeländer oder auf dem Garagendach installieren lassen. Sind sie eine Alternative zu den bekannten Photovoltaikmodulen? weiter Schimmel im Keller durch Lüften bei Hitze Vielen ist nicht klar, dass man mit dem sommerlichen Lüften der Kellerräume nicht das erreicht, was man eigentlich möchte. Ganz […]

24.06.18

Hausverkauf – wer haftet für Schäden? Beim Kauf – gerade von älteren Immobilien – ist nicht immer jeder Mangel sofort mit bloßem Auge sichtbar. Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber noch eine Art „Hintertür“ geschaffen. So gehen Sie auf Nummer sicher. weiter Privatstraßen sind Sache der Eigentümergemeinschaften Streitpotential bieten die Regeln für die Nutzung und Instandhaltung von Flächen, die sich in Gemeinschaftseigentum befinden. Wir erklären Ihnen, wie Sie Ärger vermeiden. weiter Einheitliche Vorgaben für Ölheizungen und Heizöltanks Der Umgang mit Ölheizungen ist deutschlandweit einheitlich geregelt. Auch das Hochwasserschutzgesetz wurde überarbeitet. Dadurch ergeben sich für Hausbesitzer unterschiedliche Pflichten und Prüfintervalle. weiter […]

22.05.2018

Immobilienkauf ohne Reue! Beim Kauf einer älteren Immobilie muss vieles beachtet werden. Eine Checkliste ist dabei eine große Hilfe. Noch besser ist ein Expertenrat oder gar eine Immobilienbewertung. Nur so lassen sich grobe Fehler vermeiden, die teuer zu stehen kommen können. weiter Vorsicht! Falsche Polizeibeamte am Telefon Das Landeskriminalamt der Polizei NRW warnt vor einer aktuellen Masche von Trickbetrügern, die sich am Telefon als Polizeibeamte, Staatsanwälte oder andere Amtspersonen ausgeben. Oft sind ältere Menschen das Ziel dieser Betrugsfälle. Wer die Tricks der Täter kennt, kann sich schützen. weiter Solarberatung Kurzcheck Online Lohnt sich eine Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach? Und […]

25.04.2018

Deutscher Seniorentag will „Brücken bauen“ Der 12. Deutsche Seniorentag bietet vom 28. bis 30. Mai unter dem Motto „Brücken bauen“ Infos darüber, wie man aktiv, möglichst gesund und selbstbestimmt älter werden kann. Mitmach-Angebote runden das Programm ab und der Verband Wohneigentum e.V. ist auch mit dabei. weiter Fotowettbewerb „Rettet den Vorgarten“ Sie sind stolz auf Ihren Vorgarten? Dann zeigen Sie es! Senden Sie uns bis zum 15. September 2018 drei aussagekräftige Fotos zu, die Ihren Vorgarten von seiner besten Seite zeigen und gewinnen Sie mit etwas Glück einen von fünf Gartengutscheinen im Wert von 1.000 Euro. weiter Neuregelung der Grundsteuer? […]

05.04.2018

Studie zum Einbruchschutz Kennen Sie die Schwachstellen Ihres Hauses? Der Verband Wohneigentum NRW e.V. und der Sicherheitsexperte ABUS führen auch 2018 eine Sicherheitsumfrage unter Hausbesitzern durch. Machen Sie mit und gewinnen Sie mit etwas Glück einen Rauchwarnmelder! weiter Es grünt so grün: Rasenpflege im Frühjahr Ein kräftig grüner und gesunder Rasen ist eine Zierde für jeden Garten. Gartenberater Philippe Dahlmann gibt Tipps zur Rasenpflege – vom richtigen Mähen über das Vertikutieren bis hin zum Düngen. weiter Passendes Grundstück – gesucht – gefunden Wir erklären, was bei der Suche nach einem passenden Grundstück zu beachten ist, welche Kosten entstehen können und […]

24.03.2018

BauMesse NRW vom 23. bis 25. März – Freikarte nutzen Die ganze Welt des Bauens und Modernisierens trifft sich in Dortmund. Schauen Sie vorbei und lassen sich inspirieren von den neuesten Entwicklungen rund um die eigenen vier Wände. weiter Richtiger Rosenschnitt im Video erklärt Einmal im Jahr, gegen Ende März und nach dem Frost, sollten zahlreiche Rosen auf wenige Knospen zurückgeschnitten werden. In einer Videoanleitung widmet sich Gartenberater Philippe Dahlmann der Königin der Blumen: der Rose – und zeigt, wie man sie richtig zurückschneidet. weiter Kriminalstatistik: 25 Prozent weniger Einbrüche in NRW Ein Viertel weniger Wohnungseinbrüche verzeichnet die Kriminalstatistik für […]

14.03.2018

Explodierende Nebenkosten beim Hauskauf Vor dem Einzug in die eigenen vier Wände sollten Hauskäufer nicht nur den von Makler oder Bauträger genannten Preis beachten. Nebenkosten können den endgültigen Kaufpreis zusätzlich beeinflussen. weiter Solarberatung vor Ort für Mitglieder Die Solarstromberatung ist eine der zahlreichen Leistungen, von denen Mitglieder im Verband Wohneigentum NRW profitieren. Bei der Beratung durch Experten der Verbraucherzentrale NRW direkt bei Ihnen vor Ort sparen Sie bereits 20 Euro gegenüber dem Normalpreis von 60 Euro. weiter Jugendreise an die Costa Brava: Jetzt noch schnell anmelden! Für Jugendliche aus Mitgliederfamilien geht es in diesem Jahr mit dem Verband Wohneigentum vergünstigt […]

18.02.2018

Widerspruch gegen die Grundsteuer hat teilweise Erfolg Einige Kommunen stellen den Widerspruch ruhend, andere weisen ihn ab. Rechtens sind beide Reaktionen. weiter Im März beginnt die Schonzeit für Tiere und Pflanzen! Damit Tiere und Insekten im heimischen Garten geschützt werden und ihren Lebensraum behalten, dürfen Hecken und Co. in der Zeit vom 1. März bis 30. September nicht radikal geschnitten werden. weiter Webinar: „Ziersträucher richtig schneiden“ am 20. Februar 2018 Ohne Zweifel zu Säge und Schere greifen – Richtig geschnittene Ziergehölze sind gesünder und leben länger. Alle Grundlagen zum Schnitt erfahren Sie im kostenfreien Online-Seminar. weiter Sträucher richtig schneiden! Viele […]

11.01.2018

Seminar am 27. Januar „Wohnungseinbruch – So beugen Sie vor!“ Kriminalhauptkommissar Markus Schettke erzählt aus seiner Erfahrung und informiert über Schwachstellen, Hindernisse und was zu tun ist, wenn man einen Einbrecher ertappt. Melden Sie sich an. weiter Online-Seminar „Vorschriften an der Gartengrenze“ Ein friedliches Zusammenleben Tür an Tür – nicht in jeder Nachbarschaft ist das möglich. In unserem Online-Seminar „Vorschriften an der Gartengrenze“ erfahren Interessierte, welche Regelungen es gibt. weiter Das Berliner Testament Für viele verheiratete Paare ist das Berliner Testament eine ideale Absicherung. Stirbt ein Partner, geht das gesamte Vermögen an den Hinterbliebenen. weiter Erleichterung für Einkommenssteuererklärung Bürger dürfen […]