10.08.2017

Liebe Leser,

 

wieder interessantes und wichtiges vom Verband Wohneigentum NRW e.V.

Gesetzbuch Rechtschutz

Rechtsschutzversicherung im Verband Wohneigentum NRW e.V.

Mitglieder des Verbandes profitieren von der im Beitrag enthaltenden Rechtsschutzversicherung. Häufige Fragen zum Umfang des Versicherungsschutzes haben wir zum Anlass genommen, alles Wichtige zusammenzustellen.


Haustürgeschäfte

Neuer Flyer – Vorsicht an der Haustür!

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW haben wir einen neuen Flyer erstellt. Dieser enthält wertvolle Tipps, wie sich Verbraucher vor Haustür-Geschäften schützen können oder was zu tun ist, wenn es doch zu einem ungewollten Abschluss gekommen ist.


Haus vs Eigentumswohung

Pro und Contra Eigentumswohnung und Einfamilienhaus

Wohneigentum zu besitzen, ist die beste Altersvorsorge – darin sind sich alle einig. Aber ist ein Haus besser als eine Eigentumswohnung? Oder doch umgekehrt? Die jeweiligen Vor- und Nachteile haben wir zusammengefasst.


Mietrechtserie Teil 5 Gartenpflege

Gartenpflege: Rechte und Pflichten von Mieter und Vermieter

Hat ein Mieter einen Garten mit gemietet, ist er auch für dessen Pflege und Gestaltung verantwortlich. Doch nicht unbedingt für größere Arbeiten. Eine klare Formulierung im Mietvertrag definiert Rechte und Pflichten für beide Parteien.

08.07.2017

Sie haben ein Problem mit Schimmelpilzen, chemischen Schadstoffen oder Strahlungen? Für jedes Problem gibt es die entsprechenden Fachleute. Unser neuer Kooperationspartner, der Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB e.V., kennt sich aus und hilft Ihnen, ein gesundes Wohnklima zu schaffen. Finden Sie kompetente Fachleute in Ihrem Umkreis.

empfohlen von

Thomas Hornemann
Geschäftsführer des Verband Wohneigentum e.V. NRW

Berufsverband Deutscher Baubiologen e.V.

Neue Kooperation mit dem Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB e.V.

Diese Baubiologen kennen sich mit Risikofaktoren in Innenräumen aus und sorgen für ein gesundes Wohn- und Arbeitsumfeld. Suchen Sie gezielt in Ihrer Umgebung nach geeigneten Fachleuten.


Rückstau bei Starkregen

Rückstau bei starkem Regen – was ist zu tun?

Starkregen verursacht vielen Wohneigentümern ein flaues Gefühl im Magen. Durch hohe Regenmengen kann ein Rückstau entstehen, der das Schmutzwasser zurück ins Haus drängt. Eine entsprechende Schutzvorkehrung kann vor einem finanziellen Schaden schützen.


Rettet den Vorgarten

Rettet den Vorgarten

Die vom Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau gestartete Initiative “Rettet den Vorgarten“ trifft auf die Unterstützung des Verband Wohneigentum. Unser Gartenberater stellt die Initiative sowie grundlegende Lösungsansätze vor.


Mietrechtserie Teil 3

Die Mietkaution – finanzielle Sicherheit nur für bestimmte Fälle

Die Mietkaution dient dem Vermieter als Sicherheit – beispielsweise für Schäden oder Mietrückstände, die ihm durch den Mieter entstanden sind. Im Teil drei unserer Mietrecht-Serie wird aufgeklärt, was man darf und was nicht.


Studie TU Dortmund

Technische Universität Dortmund braucht Ihre Unterstützung

Mit der Beantwortung einer Online-Umfrage helfen Sie, die Wünsche der Konsumenten im Bereich Smart Home besser zu verstehen. Diese Umfrage dauert etwa fünf Minuten.

 

22.06.2017

Wichtiges vom Dachverband:

Zecken im Sommer

Sommerzeit ist Zeckenzeit

Die fiesen Blutsauger haben im Sommer ein leichtes Spiel. Kurze Kleidung ermöglicht ihnen, sich problemlos an einen Wirt zu heften. Nach Aufenthalten im Freien sollte der Körper nach Zecken abgesucht werden. Es gibt aber noch weitere Vorsorgemaßnahmen.


Grunderwerbsteuer sparen

Keine Grunderwerbsteuer bei Verkäufen innerhalb der Familie?

Wer Wohneigentum kauft, muss eine ordentliche Summe Grunderwerbsteuer an den Staat zahlen. Dass diese Steuer beim Verkauf einer Immobilie an Familienangehörige wegfällt, wissen viele nicht.


Herkulesstaude

Die Herkulesstaude – schön, aber gefährlich

Berührungen mit dem Pflanzensaft der imposanten und immer häufiger vorkommenden Herkulesstaude können extrem schmerzhaft sein. Was kann man gegen die Verbreitung der ebenso schönen wie gefährlichen Staude tun?


Mietserie Teil 2 Rechte und Pflichten

Rechte und Pflichten – was Mieter und Vermieter wissen sollten

Wenn Mieter und Vermieter ihre grundlegenden Regeln kennen und diese einhalten, sollte einem entspannten Mietverhältnis nichts im Wege stehen. Worauf ist achten? Teil zwei unserer Mietrecht-Serie dient als Leitfaden für beide Parteien.


Rosenschnitt im Sommer

Rosen im Sommer richtig schneiden

Der Rosenschnitt im Sommer ist eine wichtige Pflegemaßnahme. Dadurch werden neue Blüten gefördert. Wie es geht, zeigen wir in unserem Video.

im Verband Wohneigentum e.V. … der bundesweit größte Verband für selbstnutzende Wohneigentümer